Wenn Sie sich für einen Hund aus unserer Zucht interessieren:

Wir leisten:

  • Sie bekommen einen Rassehund aus anerkannter VDH/ KfT -Zucht mit Pedigree (Ahnentafel),EU- Pass (blauem Heimtierausweis mit Impfeintragungen und Chipnummer)  und Chip.
  • Sie bekommen einen ordentlichen Kaufvertrag mit Rechten und Pflichten.
  • Es gibt Gewährleistungs – und Ersatzklauseln sowie Mängelregelungen.
  •   Sie bekommen alle denkbare Unterstützung, z.Bsp. einen kostenlosen Trimm – und Pflegetermin, 24-Stunden-Notruf.
  • Sie bekommen diverse Geschenke, eine Apothekenbox  und Futter für die erste Woche mit sowie Leine und Halsband.

Sie bringen:

  • Sie verpflichten sich zur Teilnahme am HD/ED-Röntgenprogramm zur Gesunderhaltung der Rasse
  • Sie verpflichten sich zur Teilnahme an der Nachzuchtbeurteilung nach ca. einem Jahr, Ausnahme: internationaler Verkauf
  • Sie verpflichten sich zur artgerechten Hundehaltung mit Familienanschluss und geistiger sowie körperlicher Beschäftigung und zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung
  • Sie füttern den Hund mindestens ein Jahr weiter mit dem Futter, was Sie mitbekommen und nutzen  meinen Beratungsservice bezüglich  Aufzucht und Haltung des Tieres mit soviel Chemie wie nötig und sowenig Chemie wie möglich.  Bei Mitnahme des Hundes wird eine Futterbestellung  im Wert von ca. 100€ ausgelöst.
  • Sie nutzen den erworbenen  Hund NICHT zur Vermehrung der Rasse  – sie akzeptieren das Zuchtverbot außerhalb der Regeln des jeweiligen Vereins.

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf Folgendes hin: Wir geben keine Hunde an Händler, Ausbilder mit Verkaufsziel und Hochleistungssportler mit Superehrgeiz ab! Unsere Welpen werden weder „Sportgeräte“, die man nur zum „Gebrauch“ aus dem Zwinger holt und dort verrotten lässt oder weiter verkauft, wenn sie die sportlichen Erwartungen nicht erfüllen,noch werden sie reine „Draußen-“ oder Wachhunde ohne Familienanschluss! Außerdem sind auch  Ansichten der Nicht-Hundeerziehung nach Ertl und Nowak nicht willkommen! Bei uns ist Rudelstellung nicht vererbt und unsere Hunde brauchen viel Mensch!!! 

Bei uns sind Hunde in erster Linie zu erziehende  Familienmitglieder  und ganz sicher keine im Zwinger abzustellenden Sportgeräte oder sich selbst überlassene sich allein organisierende Autonome!

Wir erwarten für unsere Welpen ein glückliches Hundeleben von Tag der Geburt bis zum Todestag; möglichst ab Abgabe in einer Besitzer-Familie.

Sollte Ihnen dies nicht passen, bitte bewerben Sie sich nicht  um einen Hund bei uns! Wir meinen diese Verpflichtungen ERNST.

nachzulesen bei „Kaufvertrag“ (im Menü) .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.